Zylinder gesucht und gefunden

Die größte Attraktion des Freibads in Peiting, die Wellenanlage, war in Gefahr, weil die alten Hydraulik-Zylinder schon längst hätten ausgetauscht werden müssen, sich aber kein passender Ersatz mehr fand. Die Auszubildenden der Firma ept haben es schließlich geschafft, die Anlage zu retten.

Gemeinsam konnten wir einen geeigneten Zylindertyp finden und den beiden ept-Azubis gelang es, diesen so anzupassen, dass er schließlich in die Wellenanlage eingebaut werden konnte.

Wir haben uns sehr gefreut, bei dieser guten Aktion helfen zu können und wünschen allen eine schöne Freibad-Saison!

Den vollständigen Artikel können Sie auf der Seite des Merkur lesen oder in deren ePaper App.

Zurück